Fachtagung 

„Sicherung wohnortnaher integrierter Versorgungslagen“

Das Institut für Städtebau Berlin (DASL) bietet in Kooperation mit dem Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. eine Fachtagung zum Thema „Sicherung wohnortnaher integrierter Versorgungslagen“.

Die Veranstaltung findet am 29. und 30.05.2017 in Berlin statt:

Institut für Städtebau Berlin
Schicklerstr. 5-7
10179 Berlin

Wandel und Umbrüche im Verhältnis zwischen stationärem Einzel-handel und dem städtischen Kontext gab es in der Vergangenheit immer wieder aus verschiedenen Gründen. Auf Grund des technologischen Fortschritts scheint das derzeitige Tempo der Veränderungen jedoch erheblich rasanter und nahezu unkalkulierbar.

Entgegen der Befürchtungen von Verdrängungsprozessen oder gänzlicher Auflösung einzelner Vertriebswege, existieren stationärer und online Handel aktuell parallel zueinander. Getrieben vom wach-senden, umsatzstarken E-Commerce findet jedoch eine Ausdifferenzierung des Kundenverhaltens statt, welches für die Raumstruktur und vor allem zentrale Versorgungslagen immense Veränderungen mit sich bringen kann. Welchen Weg diese Entwicklung weiter nehmen wird ist derzeit noch unklar. Ein wichtiger Schritt auf der Suche nach Lösungsansätzen, ist der fachliche Austausch aller in die Stadt und Handelsentwicklung involvierten Akteure. Wissensnetzwerke bieten dazu eine gute Plattform.

Die diesjährige Tagung ist unter Mitwirkung eines noch jungen Netzwerkes entwickelt worden, das seinen Arbeitsschwerpunkt im Spannungsfeld zwischen Stadtentwicklung und Einzelhandel hat. Das Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. trägt damit dazu bei, Wissenschaft und Praxis zusammenzubringen und diejenigen zu-sammenzuführen, die in unterschiedlichsten Bereichen immer nur Teilaspekte dieses weiten Fachspektrums bearbeiten können. Es sind Vertreter diverser Hochschulen sowie des Einzelhandels und der Wirtschaft, die das erste übergreifende Netzwerk lebendig machen. Für die gemeinsame Tagung sind insbesondere diejenigen angesprochen, die an der Sicherung integrierter Versorgungslagen interessiert sind.

Es werden Trends und aktuelle Fragestellungen aufgegriffen:

- Gibt es Gewinner und Verliererregionen im Zuge des Onlineshoppings?
- Wie flexibel müssen Kommunen mit ihren formellen und informel-len planungsrechtlichen Steuerungsinstrumenten bei Wachstum und Schrumpfung umgehen?
- Wie sieht die neue Generation der innerstädtischen Shoppingcen-ter aus und wie gelingt es, diese Projekte im Dialog zwischen Kommune/Investor und Bürgerschaft zu entwickeln?

Programm

DASL-WSH_Programm_und_Anmeldung_Seite_1 DASL-WSH_Programm_und_Anmeldung_Seite_2

Zur Anmeldung hier klicken

+++weitere News+++

Bildergebnis für urbanicom

Im Rahmen der 40. Urbanicom Studientagung am 22. und 23. Mai in Düsseldorf, die sich vorwiegend den Themen Leerstand und Refurbishment widmet, geben wir vier bis fünf Studenten*innen die Möglichkeit, in einem ca. 2 minütigem Elevator Pitch ihre Master, Bachelor, Doktor oder Diplomarbeit zu präsentieren. Die vorgetragenen Themen müssten nicht zwingend mit „Leerstand und Refurbishment“ zu tun haben, sondern könnten gern die derzeitigen Arbeiten der jeweiligen Studenten abbilden, sodass der Vortrag auch als Repräsentation der jeweiligen Hochschule zu sehen ist.

Um den Studenten die Anreise etwas zu erleichtern, bietet urbanicom gern eine Reisekostenpauschale von 100€ pro Person an.

Rückmeldungen zur Teilnahme direkt an unser Vorstandsmitglied Michael Reink (reink@hde.de) mailen, welcher auch für die urbanicom-Studientagung verantwortlich zeichnet.

+++Ältere Beiträge+++

Herbsttagung »REALLABOR :: Innenstadt + Smart Retail«

Zwei Tage lang Ideen für Städte und den Handel sammeln
Im Wissensnetzwerk Stadt und Handel treffen sich Studenten, Wissenschaftler, Mitarbeiter von Immobilien- und Handelsunternehmen sowie Kommunalvertreter zum Ideenaustausch. Das Ergebnis sind Tagungen mit einer beeindruckenden thematischen Bandbreite.

ein Artikel der Immobilien Zeitung : hier klicken

Preisverleihung 2016

 

 

PUBLIKATION

stationär und online
HANDEL IN DER STADT

Jahresrückblick 2014-2016

2014 – E-Commerce und Stadt :: Wandel, Chancen, Perspektiven
2016 – REALLABOR :: Innenstadt + Smart Retail

ISBN : 978-3-940471-26-0

WSH Cover Broschüre