Diskussionspunkte

  1. Konzeption des Wissensnetzwerks Stadt und Handel (in Fortführung der Diskussion des letzten Treffens in Weimar)
  2. Call for Papers
    Der Call for Papers ist der geplanten Fachveranstaltung vorgeschaltet und dient der Einbindung der Wissenschaft (interdisziplinär) in die Veranstaltung.
  3. Studienprojekt
    Ausgabe der Studienprojektaufgabe zum SS 2014
    Durchführung einer gemeinsamen mehrtägigen Auftaktveranstaltung mit der Einführung in das Thema durch verschiedene Fachvorträge (interdisziplinär) und Stehgreifentwürfen, durch welche die Möglichkeit besteht, dass sich die Studierenden der unterschiedlichen Hochschulen gegenseitig befruchten.
    Bearbeitung des Studienprojekts an den jeweiligen Hochschulen in Arbeitsgruppen. Die Wahl des Referenzortes ist dem jeweilig betreuenden Professor freigestellt.