Urbanicom Studientagung 2019

Urbanicom_Save-The-Date-2019 (1)-1

Mai diesen Jahres dürfen wir Sie auf der Urbanicom Studientagung in Aachen begrüßen,
wir freuen uns über den regen Austausch und dass wir unsere Preisträger*innen in diesem Rahmen ehren dürfen.

Expertenworkshop des BBSR und ifL

Am 05.02.2019 ergänzte unsere Vorstandsvorsitzende Prof. Dr.-Ing. Silke Weidner den Workshop “Unternehmerisches Engagement als Entwicklungsfaktor für Kleinstädte?”. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sowie das Leibniz-Institut für Länderkunde (ifL) luden nach Berlin um sich vielseitig mit den Herausforderungen von Kleinstädten zu beschäftigen, Silke Weidner erweiterte die Diskussion mit einem Vortrag zum Thema “Zukunftsfähigkeit von Kleinstädten in peripheren Lagen“.

→ Herbstsymposium – Urbane Handelslagen der Zukunft 

Das Herbstsymposium 2018 musste zwar aus organisatorischen Gründen abgesagt werden, die
Ergebnisse des dritten Studienprojektes des WSH e.V. finden Sie jedoch bei der Urbanicom Tagung 2019. (s. oben)

Titelbild Studienprojekt

→ “REALLABOR :: Innenstadt + Smart Retail”

Zum zweiten Mal ludt das Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. zur Herbstagung:
24. – 25. November 2016 an der BTU Cottbus – Senftenberg

Variante 2

 

→ polis convention 2016 Düsseldorf

Prof. Dr. Silke Weidner als Keynotespeakerin bem Themenforum Innenstatd & Handel –Attraktivität und Multifunktionalität

Kongress-mit-PodiumsgÑsten-Kopie

→ EXPO REAL 2015 München

Das Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. präsentiert sich und seine Arbeit vom 05.10. – 07.10.2015 auf der EXPO REAL in München, der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Im Rahmen der Ausstellung „INTELLIGENT URBANIZATION“ wurden die Ergebnisse des ersten hochschulübergreifenden Studienprojektes des WSH zum Thema „Stadt und Handel :: urban suburban virtuell” von den studentischen Preisträgern selbst vorgestellt. An den drei Messetagen gab es am Stand des Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. spannende Vorträge und Diskussionen von und mit Experten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis.

Intelligent Urbanization

 

→ SUB URBAN VIRTUELL – Internationales Symposium in Leipzig 2014

Am 27. und 28. November 2014 fand an der Universität Leipzig eine Tagung zum Thema „Stadt & Handel :: urban, suburban, virtuell“ statt. Im Fokus der vom Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. initiierten Veranstaltung standen die zunehmende Bedeutung des E-Commerce im Einzelhandel und resultierende Implikationen für Raum, Stadt und Handel auf unterschiedlichen Ebenen. E-Commerce gilt in diesem Zusammenhang als revolutionäre Herausforderung und ist im Begriff, bestehende Strukturen nachhaltig zu verändern.

Seiten aus WSH-Symposium-2014_SUB-URBAN-VIRTUELL_Leipzig-e-1