Das Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V.

Herbsttagung vom 24.-25. November 2016

an der BTU Cottbus – Senftenberg

 

“REALLABOR :: Innenstadt + Smart Retail”

Variante 2

 

Hintergrund::
Wandel und Umbrüche im stationären Einzelhandel gab es in der Vergangenheit immer wieder aus verschiedenen Gründen und Anlässen. Im Rückblick scheint es, als vollzogen sich die Veränderungen allmählich. Sie wurden beobachtet und darauf entsprechend von den verschiedenen Akteuren aus Handel, Wirtschaft, öffentlicher Hand reagiert bzw. diese aktiv gesteuert. Auf Grund des technologischen Fortschritts und der zunehmenden Digitalisierung scheint das derzeitige Tempo der Veränderungen im Handel jedoch erheblich rasanter und nahezu unkalkulierbar. Entsprechend der gewachsenen Möglichkeiten hat sich ein heterogenes Konsumverhalten bei den Käufern herausgebildet. Die Einzelhändler reagieren darauf mit neuen Strategien zur Warenpräsentation, Kundenansprache und im Vertrieb. Die Digitalisierung allgemein und insbesondere des Handels hat neben ökonomischen Folgen auch direkte und indirekte Auswirkungen auf den gebauten Stadtraum und die „gelebte“ Stadt Urbanität, die für das Wissensnetzwerk von besonderem Interesse ist: neue Anforderungen an Verkaufsflächen und Warenpräsentation, Netzverfügbarkeit, Logistik, Gestaltung und Nutzung des öffentlichen Raumes etc.

Rahmen der Veranstaltung::
Zu dieser Themenstellung veranstaltet das Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. bereits zum zweiten Mal eine disziplinübergreifende Tagung. Unter dem Titel „REALLABOR :: Innenstadt + Smart Retail“ findet diese am 24. und 25. November 2016 an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg (BTU) statt.
Vertreter aus Wissenschaft, Praxis und Forschung sind aufgerufen sich mit den Schnittstellen zwischen der zunehmenden Digitalisierung aller Lebensbereiche, den Auswirkungen auf den Einzelhandel (E-Commerce) im Besonderen sowie den resultierenden Implikationen für Stadt und Raum auseinanderzusetzen.

Programm

Herbsttagung WSH 24-25 November 2016 Cottbus_Seite_1

Herbsttagung WSH 24-25 November 2016 Cottbus_Seite_2

 

Kontakt::

Prof. Dr. Silke Weidner und Juliane Ribbeck, M.Sc.
Fachgebiet Stadtmanagement
Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg
Präsidentin im Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V.
info@wissensnetzwerk-stadt-handel.de