Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg

Fachgebiet Stadtmanagement

Das Fachgebiet Stadtmanagement der BTU Cottbus-Senftenberg beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit interdisziplinären Themenschwerpunkten und –bereichen. Dabei liegt das Grundverständnis in der Betrachtung und dem Umgang mit Städten, nicht nur auf der im Entwurf und in Plänen stattfindenden Auseinandersetzung mit urbanen Räumen, sondern auch auf der Erweiterung dieser Themen, um Prozesse der integrierten Stadtentwicklungsplanung und der Organisation und Koordinierung von Projekten sowie deren Kommunikations- und Kooperationsplattformen.

Der Handel, als eine wichtige Leitfunktion für Städte, ist tiefgreifenden Veränderungen ausgesetzt. Seit den frühen 2000er Jahren beeinflussen u.a. der Onlinehandel (E-Commerce), Warenhausplei­ten und das Drängen der Shoppingcenter in Mittelstädte das Jahrhunderte alte Verhältnis von Stadt und Handel in Deutschland. Deshalb widmet sich das Fachgebiet Stadtmanagement in der Ba­chelorlehre den aktuellen Herausforderungen, Akteuren, Instrumenten und baulichen Typologien sowie Steuerungsfragen im Spannungsverhältnis von Stadt und Handel. Neben diesem Basiswis­sen, das für zukünftige Stadt- und Regionalplaner fundamental ist, spielt die kreative Auseinander­setzung und die Erprobung von Erhebungsmethoden eine große Rolle in der Wissensvermittlung. In der Masterlehre wird die Funktion Handel stärker im Kontext der integrierten Stadtentwicklung bearbeitet. Hier stehen aktuelle Problemstellungen zur Entwicklung des Handels in Innenstädten im Fokus. Im Sinne eines strategischen Konzeptes mündet die Auseinandersetzung in der Erstel­lung von Leitbildern und Handlungsempfehlungen für kurz-, mittel- und langfristige Entwick­lungsphasen.

 Gründungsimpuls für das Wissensnetzwerk Stadt und Handel

Wir haben das Wissensnetzwerk aus einer Unzufriedenheit heraus gegründet. Wir haben einen Mangel an wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit dem Thema Stadt und Handel festgestellt, insbesondere in den raumbezogenen und gestaltbildenden Disziplinen. Diese Lücke wollen wir mit dem Wissensnetzwerk schließen, indem wir Hochschulen vernetzen, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen und die Praxis durch den intensiven Austausch einbinden.“ (Prof. Dr. Silke Weidner)

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Silke Weidner

Inhaberin des Fachgebiets Stadtmanagement

Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg
Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung
Konrad-Wachsmann-Allee 2
03046 Cottbus
LG 2A Zwischenbau, Raum A 1.01 – A 1.03
Tel: 0355 – 693351
Mail: weidner (at) b-tu.de

→Fachgebiet Stadtmanagement

 

Themenschwerpunkte

  • Stationärer Einzelhandel
  • Digitalisierung / Online-Handel
  • Innenstadt
  • Stadtentwicklung
  • Öffentlicher Raum

 

BTULogoStandardversiondeutschPNGCMYK