TU Kaiserslautern, Lehrstuhl Stadtplanung

Dr.-Ing. Martina Stepper

Im Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V. bin ich seit Beginn aktiv. Das Interesse an der Mitarbeit ergab sich im Rahmen meines Dissertationsvorhabens an der TU Kaiserslautern, welches ich Anfang des Jahres 2015 abschließen konnte. Die Dissertation beschäftigt sich mit den Auswirkungen des zunehmenden Online-Handels auf die Innenstädte bzw. die innerstädtischen Einzelhandelslagen.

Seit September 2014 arbeite ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Stadtplanung an der TU Kaiserslautern. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt dabei in der Lehre. Ich betreue u.a. die Vorlesungs- und Übungsreihe Planungs- und Entwurfsmethoden, Bachelor- und Masterprojekte sowie Bachelor- und Masterarbeiten. Bei den Projekt- und Abschlussarbeiten liegt der thematische Fokus dabei bevorzugt auf Fragestellungen aus dem Bereich Stadt und Handel.

Ansprechpartner

Martina Stepper

Dr.-Ing. Martina Stepper

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Stadtplanung an der TU Kaiserslautern

Pfaffenbergstr. 95
67663 Kaiserslautern
Tel: +49 631 205-2343
Mail: Martina.stepper (at) ru.uni-kl.de

Martina Stepper TU Kaiserslautern

Themenschwerpunkte

  • Stationärer Einzelhandel
  • Digitalisierung / Online-Handel
  • Innenstadt
  • Stadtentwicklung
  • Öffentlicher Raum
  • Kundenbedürfnisse / -zufriedenheit

 

TU-KL-HKS